Liebe Patienten,

um Menschen mit potentiell infektiösen Erkrankungen von andern Patienten zu trennen, haben wir eine Infektsprechstunde eingerichtet. Insbesondere bei akuten Atemwegsinfektionen bitten wir sie, die Praxis zunächst telefonisch oder per Email zu kontaktieren.
Bei leichteren Infektsymptomen, wie Schnupfen und Halskratzen ist aktuell auch eine telefonische Krankschreibung für einige Tage möglich.
Bei Fieber, Husten oder stärkeren Beschwerden erhalten sie einen Termin mittags in der Infektsprechstunde. Bitte warten sie VOR dem Gebäude, sie werden von unseren Mitarbeitern einzeln aufgerufen und in die Praxis gebracht. Aufgrund der Witterungsverhältnisse empfiehlt es sich ggf. im PKW zu warten. Geben sie in diesem Fall bitte Fahrzeugtyp, Farbe, ggf. Kennzeichen an, damit wir sie schnell finden können.

Vielen Dank für ihr Verständnis!